Zum Hauptinhalt springen

Einleitung

Die Entwicklung von „Lernräumen“ an Hochschulen ist in den letzten Jahren ein zentrales Thema der baulichen Hochschulentwicklung wie der verschiedenen Maßnahmen zur Verbesserung der Qualität der Lehre geworden. Um Hochschulen Orientierung über die Lernraum-Entwicklungen in Deutschland zu ermöglichen, wurde 2010 mittels einer Umfrage eine Bestandsaufnahme durchgeführt. Zahlreiche Hochschulen (Bibliotheken, Medienzentren, Rechenzentren) haben sich an der Umfrage beteiligt und ermöglichen so einen Einblick in ihre Aktivitäten. Die Auswertung der Umfrage bietet einen alphabetischen Einstieg nach Hochschulorten und einen thematischen Einstieg nach folgenden Kriterien:

  • Bau (Neubau, Umbau, Einzelräume)
  • Arbeitsplätze/Zonierung/Differenzierung
  • IK-Angebot und Weiterentwicklungen
  • Dienstleistungskooperation
  • Lernraum Hochschule
  • Virtueller Lernraum

Wenn Sie bei der Umfrage noch nicht dabei waren oder Ihren Eintrag aktualisieren wollen, können Sie Ihre Aktivitäten gerne melden. Das Webformular ermöglicht die einfach Eingabe. Die DINI-AG Lernräume übernimmt die redaktionelle Prüfung und dann gehen die Meldungen online. Pro Hochschule soll es einen Eintrag geben, d.h. Aktivitäten verschiedener universitärer Einrichtungen einer Hochschule sollen gemeinsam dargestellt werden. Fragen gerne an lernraeume@dini.de.

 


Vom 22. bis 25. Mai fand in Hamburg der Bibliothekartag 2012 statt.

Einige in diesem Rahmen vorgestellte Präsentationen finden sie hier: Präsentationen Bibliothekartag 2012

Frau Dr. Anke Petschenka

Universitätsbibliothek Duisburg-Essen

Moderierte Mailingliste der Arbeitsgruppe