Zum Hauptinhalt springen

IK-Angebot und Weiterentwicklungen

Uni BambergBibliothekarische Auskunft und technische Auskunft
Umfassendes Kursangebot zum Erwerb von Informationskompetenz (u. a. auch Literaturverwaltung)
HU BerlinAusgedehnte Service- und Beratungszeiten s. bei 4.
Selbstbedienungsgeräte für Ausleihe und Rückgabe ermöglichen schnellen und komfortablen Service während der gesamten Öffnungszeiten.
Benutzerschulungen der UB
Benutzerschulungen des CMS
Autorenbetreuung elektronisches Publizieren
TU Berlin– Kurse zur Informationskompetenz, zum Teil integriert in Lehrangebot der TU
– Einbeziehung des E-Learning-Systems
– Primo Mobil
Uni Bielefeld

Auskunft und Beratung vor Ort:

• 2 zentrale Auskunftsplätze

• First-Level-Beratung an 6 Ausleihterminals

• Einzelberatung durch die Fachreferentinnen und Fachreferenten mit und ohne Termin

• Autorenbetreuung digitales Publizieren

Auskunft und Beratung virtuell:

• Online-Auskunft im Live-Chat

• Info-Mailbox

• Virtueller Rundgang, Online-Tutorials und Filme zum Selbstlernen

Schulungen zur Vermittlung von Informationskompetenz, teilweise integriert in universitäre Lehrveranstaltungen:

• Schulungen zur Literaturrecherche, Literaturverwaltung und zu eLearning

• Fachunabhängige Schulungen

• Fachliche Schulungen

• Online-Schulungskalender für feste Schulungstermine mit und ohne Anmeldung

• Webinare (interaktive Live-Schulungen über das World Wide Web)

• Individuelle Gruppentermine nach Vereinbarung (auch für externe Gruppen)

TU Clausthal-
TU Cottbus
  • Mehrere Helpdesks für Beratung und Auskunft
  • Online Tutorials
  • Technischer Support am Helpdesk
  • Schulungen zur Vermittlung von Informationskompetenz
  • Schulungen zur Vermittlung von Medienkompetenz
  • Schulungen zur Lernplattform myBTU
TU Darmstadt (HRZ)-
TU Darmstadt (CSW)-
TU DresdenZur Anleitung und Betreuung ist während der Öffnungszeiten ein Mitarbeiter des Medienzentrums der TU anwesend.
SLUB Dresden-
Uni Düsseldorf
  • Vermittlung von Informationskompetenz
  • Auskunft (vor Ort und Online-Auskunft)
  • Einzelberatung nach Termin
Uni Duisburg-Essen
  • e-Point (gemeinsame Servicestelle von ZIM und UB)
  • Informationstheke
  • Projekt Studierende beraten Studierende (Projekt von ZIM und UB)
  • Führungen (Allgemein, Erstsemester, Schüler)
  • BA-Kurse im E1 Bereich (Schlüsselkompetenzen)
  • Allgemeine und fachliche Einführungs- und Schulungsveranstaltungen
  • Fachreferate Auskunft
Uni Frankfurt (Oder)Einführungen in UB-Nutzung; allgemeine Lehrveranstaltungen der UB zur Informationskunde; spezielle Lehrveranstaltungen der UB zur Informationskunde und wissenschaftlicher Arbeitstechnik im Rahmen der Fachreferate und des Europäischen Dokumentationszentrums für Studierende und für Schüler sowie entsprechende Lehrveranstaltungen im Rahmen von Studiengängen
Einzelbetreuung zu Themenrecherchen
Technische Hochschule Mittelhessen-
TU Hamburg-HarburgBeratung durch Mitarbeitende , Aktivitäten zur Förderung von Informationskompetenz teilweise integriert in Lehrveranstaltungen, sonst auf Anfrage, ab und zu freie Angebote unter dem Titel "SearchING am Mittag"
TIB/UB HannoverInformationskompetenz-Module integriert in Schlüsselkompetenzstrategie der LUH
FH Hannover-
Uni Heidelberg
  • bibliothekarische Beratung, Auskunft
  • Schulungen, Tutorials
  • Online-Tutorials
Uni KasselDas Schulungsprogramm der UB umfasst Einführungskurse in regionale wie überregionale Bibliothekskataloge und Portale sowie weiterführende Kurse in verschiedene fachspezifische Datenbanken.
Uni KonstanzBeratung durch Mitarbeiter/innen.
Informationskompetenz von Bachelor- über Master- bis Doktorandenniveau.
Uni LeipzigRegelmäßige Datenbankschulungen und Bibliotheksführungen, 2 Theken von 8 bis 19 Uhr (Montag bis Freitag) und Samstag von 10 bis 15 Uhr mit Fachpersonal besetzt
Uni Lüneburg

IK-Angebote: Bibliotheksführungen, Datenbankschulungen, Workshops zur Literaturverwaltung, Einführung in Fernleihe sowie in Recherchestrategien für bestimmte Zielgruppen, Schülerführungen, Pflicht-Module zur Einführung in Bibliotheksbenutzung, Literaturrecherche und -verwaltung im interdisziplinären Leuphana-Semester, Schreibwerkstatt mit Unterstützung für den gesamten Prozess der Erstellung wissenschaftlicher Arbeiten, Selbstlerntutorial Bib@InfoLit (Eigenentwicklung)

Geplant: Lange Nacht des Schreibens, Programm "Buch die Bibliothekarin" zur Integration von IK-Angeboten in Lehrveranstaltungen.

Bibliothekarische Auskunft mit Fachpersonal:

Mo-Fr 8:30 - 18 Uhr, Sa 10 - 14 Uhr

Uni Mannheim
  • Einzelberatung im zentralen InfoCenter, das von der UB Mannheim in Kooperation mit dem Rechenzentrum und den Studienbüros betrieben wird
  • Beratung an den Informationstheken in den Bibliotheksbereichen
  • Schulungen zu fachübergreifenden und fachspezifischen Themen
Uni MünsterWährend der Servicezeit von 10-16 Uhr stehen Mitarbeiter/-innen für eine Einführung in die Geräte und für Fragen und Hilfestellung zur Verfügung.
Uni Oldenburg

Bibliothekarische Auskunft; technische Auskunft zu Drucken, Kopieren, etc.; ITBeratung zu WLAN, Rechner Setup etc.;
Support zur universitären IT-Struktur (Nutzerkennungen usw.);

umfangreiches Schulungsangebot zu Recherche, Literaturverwaltung und Arbeit mit Word, das über die Lernplattform Stud.IP buchbar ist

Uni Paderborn-
Uni Potsdam
  • Durchführung von Medienberatungen zum Einsatz audiovisueller Technik
  • Beratung und Unterstützung bei der Beschaffung von audiovisuellen Geräten
  • Bereitstellung und technische Unterstützung von Medien- und
    Präsentationstechnik
  • Beratung bei der Produktion von MM-Lehrmaterialien
  • Schlüsselqualifikationen

Das Audiovisuelle Zentrum als Betreiber der
Multimedialabore führt Schulungen zu
ausgewählten Softwarevarianten und Kurse für
das StudiumPlus (Schlüsselkompetenzen)
durch.

Uni Regensburg-
Uni SaarbrückenSeminar Literaturrecherche – leicht gemacht
Einzelberatung durch Bibliothekare
Fachführungen und Schulungen
Online-Tutorials zur Unterstützung der Schulungen
Uni Wuppertal-

Frau Dr. Anke Petschenka

Universitätsbibliothek Duisburg-Essen

Moderierte Mailingliste der Arbeitsgruppe