DINI e.V.
DINI e.V.
               

DINI / Service / Nachrichten

RfII veröffentlicht Fachbericht Länderanalysen (13.07.2017)

Das internationale Umfeld befindet sich im raschen Wandel. Verschiedene Akteursgruppen treiben die Digitalisierung in der Wissenschaft mit nationalspezifisch gesetzten Akzenten voran. In Australien, Kanada, Niederlanden und UK sind jedoch übereinstimmend eng vernetzte Forschungs­daten­infra­strukturen ein hoch priorisiertes Ziel.

Um damit Schritt halten zu können und gegebenenfalls Vorreiter zu werden, ist aktuelles Wissen über relevante Entwicklungen im Ausland für Deutschland unentbehrlich. Erkenntnisse und Anregungen aus dem internationalen Vergleich können den Akteuren hierzulande wichtige strategische Informa­tionen bieten. Der RfII beabsichtigt, die strategischen Entwicklungen im Forschungsdaten­manage­ment auch weiterer Länder zu analysieren und in Berichten für die deutschen Akteure zur Verfügung zu stellen.

http://www.rfii.de/de/category/dokumente/

<- Zurück zu: Nachrichten