DINI e.V.
DINI e.V.
               

DINI / Service / Nachrichten

Stellungnahme von neun Partnern der Allianz der Wissenschaftsorganisationen zur Qualitätssicherung von wissenschaftlichen Veröffentlichungen (02.08.2018)

Fortschritt und gesellschaftlicher Wohlstand beruhen zu einem großen Teil auf den Ergebnissen von Forschung und Wissenschaft und dem Vertrauen, das von der Gesellschaft in sie gesetzt wird. Die Einhaltung der hohen Standards der Qualitätssicherung als Element der guten wissenschaftlichen Praxis ist eine unverzichtbare Voraussetzung, um dieses Vertrauen aufrechtzuerhalten.

Wissenschaft fußt international darauf, dass ihr höchste Qualitätsstandards zugrunde liegen. Dies gilt auch für die Veröffentlichung der Ergebnisse von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern in renommierten Fachzeitschriften. Vor allem aufwendige Peer-Review-Verfahren durch ausgewiesene Experten stellen sicher, dass die publizierten Beiträge diese Standards erfüllen. Dies ist ein weltweit etablierter und unwidersprochener Grundsatz der Wissenschafts-Community.

https://www.fraunhofer.de/content/dam/zv/de/ueber-fraunhofer/wissenschaftspolitik/201807_Stellungnahme_Allianz_PP.pdf

<- Zurück zu: Nachrichten