Zum Hauptinhalt springen

Programm, 27.9.2022

9:30-10:00

Begrüßung

Frank Scholze (DNB)
Hartmut Hotzel (ZKI e.V.) & Helge Steenweg (DINI e.V.)

10:00-12:00

Block 1: Pandemie und die Lehren daraus mit Blick auf die Arbeitswelt

10:00-10:45

„Schöne neue Arbeitswelt? Megatrends und Pandemie als Treiber von Veränderungen“
René Schmoll, Lehrstuhl für BWL, insb. Arbeit, Personal und Organisation, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
10:45-11:30„Dasselbe in digital? Die Psychologie der Führung im digitalen Zeitalter“
Prof. Dr. Alexandra Hauser, Professorin für Responsible Leadership, Munich Business School & Co-Founder Munich Center for Leadership GmbH

11:30-12:00

New Work - New Space? Schlussfolgerungen aus hochschulplanerischer Perspektive
Inka Wertz, HIS-Institut für Hochschulentwicklung e. V.

12:00-13:30

Mittagspause
13:30-15:15 Block 2: New Work in der Praxis
13:30-14:15„New Work ist nicht gleich New Work! Ergebnisse des New Work Barometer zur Umsetzung in der Praxis“
Dr. Matthias Meifert, Geschäftsführung HRpepper GmbH & CoKG, Berlin
14:15-14:45

„Gestaltung von mobiler Arbeit und Herausforderungen aus Sicht des Arbeitsschutzes“
Dr. Nils Backhaus, Bundesanstalt für Arbeitsschutz & Arbeitsmedizin, Dortmund

14:45-15:15„Digitalisierung: Chance oder Belastung für die Arbeitsbedingungen in Hochschule und Forschung?“
Sonja Staack | ver.di - Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft Leitung Bundesfachkommissionen Hochschule und Forschung
15:15-15:45Pause
15:45-16:45Podiumsgespräch: Die vielen Facetten von New Work
17:00-17:30ZKI Mitgliederversammlung
17:30-18:30DINI Mitgliederversammlung
19:00Abendveranstaltung in der DNB

Programm, 28.9.2022

9:00-11:00

Block 3: Werkstattberichte

11:00-11:30

Pause

11:30-13:30

Block 4: Schöne neue Welt des Lernens und Lehrens

Webinar-Link für die Preisverleihung: https://attendee.gotowebinar.com/register/2346646311619739149

11:30-12:10„Der hybride Campus als Begegnungsort für Lehrende und Lernende“
Prof. Dr. Christian Kohls, TH Köln

12:10-13:10

„Wie gestalten wir gemeinsam hybrides Lehren und Lernen?“
Diskussion unter Beteiligung von Studierenden, Lehrenden und Serviceeinrichtungen einschließlich der Kurzvorstellung von Beiträgen der Finalisten des studentischen DINI-Wettbewerbs

13:10-13:30

Preisverleihung zum DINI-Wettbewerb „Neustart! Gemeinsam hybrides Lernen gestalten“
13:30-13:45Verabschiedung