DINI e.V.
DINI e.V.
               

DINI / Wettbewerbe / Studieren-im-digitalen-Zeitalter

Studentischer DINI-Wettbewerb 2016/17 » LEHREN UND LERNEN MITGESTALTEN - STUDIEREN IM DIGITALEN ZEITALTER «

Verändere die UNI und gewinne dabei 5000€!

 

Digitalisierung macht Studieren so kreativ wie nie.

‣ Doch was hilft euch wirklich weiter?

‣ Wie sehen gute Lehrveranstaltungen im digitalen Zeitalter aus?

‣ Wie kann euer Lernprozess optimal unterstützt werden?

‣ Was braucht ihr, um die Lehrangebote optimal zu nutzen?


In dem »Studentischen DINI-Wettbewerb 2016-2017« konnten Studierende das Lehren und Lernen aktiv mitgestalten!



And the winner is ...!

Platz eins teilen sich die Beiträge: “YOUniversity – Studentische Online-Partizipation zur Mitgestaltung von Seminarinhalten” von Marco Wähner, Student der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, und “Akamu” des gleichnamigen Vereins an der Technischen Universität Darmstadt. Beide Beiträge erhalten ein Preisgeld von 2000 Euro.

Ein Sonderpreis in Höhe von 1000 Euro geht an Franziska Kocks, Studentin der Bergischen Universität Wuppertal, für den Beitrag “Neugestaltung des Internetcafes im Zentrum für Informations- und Medienverarbeitung an der Bergischen Universität Wuppertal”.

Neues über den Wettbewerb erfahrt Ihr auf unserer Facebookseite .

Und hier seht Ihr den Wettbewerbstrailer: