Zum Hauptinhalt springen

Postersession

 LEHRE
1.Studienindividuation durch digitale datengestützte Assistenten

Felix Weber, Universität Osnabrück

2.Kollektive Veränderungsbereitschaft als Erfolgsfaktor bei der Digitalen Transformation der HochschullehreMarcel Graf-Schlattmann, Universität Paderborn
3.Innovation und Digitalisierung in der Hochschullehre an der FernUniversität in HagenAnna Hinzmann, FernUniversität in Hagen
4.TeamBox - Digitale Unterstützung für lokales kollaboratives ArbeitenChristian Stickel, Hochschule Fulda
 LEHRE UND KÜNSTLICHE INTELLIGENZ
5.CALLIDUSKonstantin Schulz, Humboldt-Universität zu Berlin
 KÜNSTLICHE INTELLIGENZ
6.Aufbau eines Machine Learning Cluster für Forschung und Lehre

Christopher Metz, Hochschule Osnabrück

7.Building a Scientific Knowledge Graph from Discipline Specific Meta DataAnnett Schwarz, RWTH Aachen University
 FORSCHUNGSDATEN
8.Entwicklung und Einsatz eines automatisierten Klassifikationsverfahrens zur Ermittlung des urheberrechtlichen Status von Lehr- und LernmaterialienDr.Tobias Thelen, Universität Osnabrück
9.Nachhaltigkeit von Forschungsdateninfrastrukturen am Beispiel von digitalen Editionen -Was steht noch in 2039?Patrick Helling, Universität zu Köln
10.LAUDATIOCarolin Odebrecht, Humboldt-Universität zu Berlin
11.re3data – Community Driven Open Reference for ResearchData Repositories (re3data COREF)Paul Vierkant, Helmholtz Open Science Koordinationsbüro am Helmholtz-Zentrum Potsdam
12.Trust me, I’m a repository manager!Paul Vierkant, Helmholtz Open Science Koordinationsbüro am Helmholtz-Zentrum Potsdam
13.Praxis im ORCID Deutschland KonsortiumPaul Vierkant, Helmholtz Open Science Koordinationsbüro am Helmholtz-Zentrum Potsdam
 KOMMERZIELLE ANBIETER
14.Verlagsprojekt OpenD.orgDr. Wolfgang Heuser, DUZ Verlags- und Medienhaus GmbH
15.Erhöhung der Sichbarkeit von Forschungsergebnissen Studierender durch spezielle Open Access Zeitschriften für StudierendeMarc Chahin, Elsevier