Zum Hauptinhalt springen

DINI-Jahrestagung 2019 am 8. und 9. Oktober 2019 an der Universität Osnabrück „1999-2019-2039: Innovative Projekte in Forschung, Lehre und Infrastruktur"

Vor-Workshop: Vor der DINI-Jahrestagung findet am 8.10.2019, 9-12 Uhr der jährliche Herbstworkshop des Instituts für wissenschaftliche Information (IWI e.V.) statt. Die maximale Teilnehmerzahl für diese Veranstaltung beträgt 90 Personen. Die Anmeldung erfolgt über die Anmeldung zur Jahrestagung. Die Teilnehmergebühr für diese Veranstaltung beträgt 10,00 Euro. Die Teilnahme am IWI Workshop ist auch ohne Teilnahme an der DINI-Jahrestagung möglich.

Dienstag, 8.10.2019

ab 11:30

Registrierung und Imbiss

12:30

Begrüßung

Prof. Dr. Susanne Menzel (Universität Osnabrück)

Felicitas Hundhausen (Universitätsbibliothek Osnabrück)

Dr. Helge Steenweg (DINI-Vorsitzender, IZUS/Universitätsbibliothek Stuttgart)

12:45-13:30

Keynote

N.N.

 

13:30-15:00

Ethische Fragen künstlicher intelligenter Systeme am Beispiel von autonomen Fahrzeugen

Prof. Dr. Peter König (Universität Osnabrück)

Standardisierungen von KI-Systemen im E-Learning-Kontext von Hochschulen

Prof. Dr. Kai-Uwe Kühnberger (Universität Osnabrück)

AI and the Library: odd couple or match made in heaven?

Dr. Dr. Jan Willem van Wessel (Koninklijke Bibliotheek, Den Haag, Niederlande) Abstract

Moderation: Helge Steenweg

15:00–15:30

Poster-Präsentation („Mad Minute")

Innovative Projekte in Forschung, Lehre und Infrastruktur

Moderation: Dr. Ursula Arning ZB MED - Informationszentrum Lebenswissenschaften Köln

15:30-16:15

Kaffeepause und Poster-Ausstellung

16:15-18:00

Die „Gleichzeitigkeit" mit der Gesellschaft - Die Rolle der Universität im digitalen Zeitalter -

Keynote Prof. Dr. Michael Jäckel (Universität Trier)

Podiumsdiskussion

Moderation: Dr. Manuela Lenzen, Wissenschaftsjournalistin

Auf dem Podium: Prof. Dr. Juliane Fluck, ZB MED - Informationszentrum Lebenswissenschaften Köln, Prof. Dr. Michael Jäckel, Universität Trier, Prof. Dr. Peter König,Universität Osnabrück, Prof. Dr. Kai-Uwe Kühnberger, Universität Osnabrück

ab 19:00

Gemeinsames Abendessen mit einem Festvortrag von Prof. Dr. Peter Schirmbacher in der Osnabrückhalle, Schlosswall 1-9

Mittwoch, 9.10.2019

09:00–10:00

Nutzung von Text Mining und Linker Data für semantische Suchmaschinen

Prof. Dr. Juliane Fluck (ZB MED - Informationszentrum Lebenswissenschaften Köln) Abstract

Blockchain-Technologien in Bibliotheken

Peter Schäuble (Eurospider Information Technology AG Zürich) Abstract

Moderation:  Dr. Ursula Arning ZB MED - Informationszentrum Lebenswissenschaften Köln

10:00-10:30Pause
10:30-11:30

Präsentation der Finalistinnen und Finalisten und Preisverleihung des studentischen DINI-Wettbewerbs 2018/2019 Lernen 4.0 - "Gestalte Deinen Lernraum"

Moderation: Uwe Pirr, Humboldt-Universität zu Berlin

11:30-12:15

N.N.

Niels Thomas (Springer Nature)

12:15–13:15Mittagspause
13:15-14:45

Horizon Report "Higher Education": Trends, Herausforderungen und Chancen

Helga Bechmann, Multimedia Kontor Hamburg

N.N.

Klaas Wierenga (GÉANT Amsterdam)

14:45-15:00

Wrap Up; Verabschiedung