Skip to main content

Studentischer Wettbewerb „Study Fiction – Videoclips zur Zukunft von Studium und Lehre“

Dieser Wettbewerb wurde auf der DINI-Jahrestagung 2012 ausgerufen. Einsendungen waren bis zum 1.6.2013 möglich. Die Preisverleihung erfolgte auf der DINI-Jahrestagung 2013.

DINI sucht Ihre Videoclips …

… zur Zukunft des Lernens und Lehrens an den Hochschulen. Ihrer Phantasie und Kreativität sind inhaltlich und künstlerisch (fast) keine Grenzen gesetzt. Sie können

  • Ihre Wünsche und Hoffnungen oder
  • Erwartungen und Befürchtungen oder
  • mögliche Szenarien und Prognosen

zum Studieren, Lernen und Studienalltag der kommenden Studierendengeneration filmisch umsetzen. Das Genre legen Sie fest, ob Spielfilm oder Dokumentation, Komödie oder Thriller, Feature oder Interview – Clips aller Art und mit jeder Technik sind möglich.

Alle können mitmachen!

Denn Sie haben als Studierende an Fachhochschulen und Universitäten vielfältige Erfahrungen beim Studieren und Lernen gemacht – positive wie negative – und haben eine Vorstellung davon entwickelt, wie das Studium und die Lehre, die Services für Studierende, die Infrastrukturen und die technologischen und organisatorischen Rahmenbedingungen in Zukunft aussehen könnten. Der schnelle Wandel der Medien und Netze macht Prognosen schwer, doch DINI möchte Sie ermutigen, die Zukunft von Studium und Lehre insbesondere auch unter diesen Aspekten zu denken und filmisch auszudrücken.

Ausdrücklich erwünscht sind Bewerbungen von studentischen Gruppen oder Seminaren, die aus verschiedenen Disziplinen zusammengesetzt sind.

Beurteilt werden vor allem die Inhalte der Zukunftsszenarios, die Kreativität und Originalität bei der Umsetzung in einen Kurzfilm. Die Qualität und Professionalität in der Beherrschung des filmischen Handwerks spielen eine untergeordnete Rolle, da Studierende aller Fachrichtungen gleiche Chancen erhalten sollen.

DINI-Geschäftsstelle 
c/o Niedersächsische SUB Göttingen
Platz der Göttinger Sieben 1
37073 Göttingen
+49 551 39-33857 (Tel.)
+49 551 39-5222 (Fax)
E-Mail: gs@dini.de