Zum Hauptinhalt springen

Studentischer DINI-Wettbewerb 2023/24Mit KI lernen: Intelligente Bildung für eine intelligente Zukunft

In einer Welt, die von Technologie und Digitalisierung geprägt ist, bekommt Künstliche Intelligenz (KI) eine immer größere Relevanz im Alltag, sowie in der Bildung. Wie können wir KI nutzen, um Bildung intelligenter zu gestalten? Welche innovativen Ansätze und Ideen können wir entwickeln, um zukünftige Lernerfahrungen zu verbessern? Wie kann KI dazu beitragen, individuelles und kollaboratives Lernen zu unterstützen? Wie kann KI als Assistenzsystem oder zum Ausgleich von Benachteiligungen genutzt werden?

 

Die Deutsche Initiative für Netzwerkinformation (DINI) sucht:

  • Kreative Konzepte für KI-gestützte Lernumgebungen
  • Intelligente Anwendungen von KI im Bildungsbereich, z. B. zur personalisierten Lernunterstützung oder zur automatisierten Bewertung von Aufgaben
  • Ideen zur Integration von KI in bestehende Bildungssysteme und -prozesse
  • Tools und Plattformen, die KI nutzen, um das Lernen zu erleichtern und zu verbessern
  • Vorschläge für ethische Leitlinien und den verantwortungsvollen Umgang mit KI in der Bildung
  • Konzepte für den kompetenten Umgang mit KI-Systemen und Daten

Sei Teil dieser spannenden Entwicklung und gewinne mit deinen innovativen Ideen für eine intelligente Bildung einen Preis bis zu 5.000 €!

Der Wettbewerb 2023-2024 der Deutschen Initiative für Netzwerkinformation (DINI) baut auf früheren studentischen Wettbewerben auf. Mit deinen Einreichungen trägst du dazu bei, wertvolle Impulse für die Weiterentwicklung der Bildungslandschaft zu liefern und eine intelligentere Zukunft zu gestalten.

Der Einreichungsschlus ist am 1.7.2024.

Das Einreichungsformular wird ab Mitte März 2024 freigeschaltet.

Die Preisverleihung findet innerhalb der nächsten DINI-Jahrestagung am 18. und 19.9.2024 in Potsdam statt.