Skip to main content

Programm Freitag, 08. Februar 2019

10:30-10:45        Begrüßung


10:45-11:15        Optionen der Lernraumgestaltung – Perspektiven für eine Neuorientierung
                         Prof. Dr. Richard Stang, Co-Leiter des Learning Research Centers
                         der Hochschule der Medien Stuttgart Abstract Vortragsfolie

 

11:15-11:45         Lernraumgestaltung als hochschulstrategische Herausforderung.
                         Innovationstreiber bei der räumlichen Übersetzung
                         des "Shift from Teaching to Learning"
                         Dr. Katja Ninnemann, Mitarbeiterin an der SRH Higher Education, Heidelberg

                         Abstract Vortragsfolie


11:45-12:15         Kooperation und Nutzerbeteiligung in der strategischen
                         Lehr-Lernraumentwicklung. Erfahrungsbericht des Karlsruher Instituts
                         für Technologie

                         Friederike Hoebel (Lernraumkonzeption, KIT-Bibliothek) Abstract


12:15-13:00         Mittagspause


13:00-13:30         Führung über den Campus Finkenau


13:30-14:00         Vernetzte Wissensräume kuratieren
                          Dr. Renke Siems, Leiter der Abteilung Benutzung der Universitätsbibliothek Tübingen

                          Abstract  Vortragsfolie                 


14:00-14:30        "Größter Anbieter von studentischen Lernorten auf dem Campus":
                          Lernraumentwicklung an der Leuphana Universität Lüneburg
                          Anne Christensen, stellvertretende Direktorin des Medien- und Informationszentrum der
                          Leuphana Universität Lüneburg Abstract  Vortragsfolie


14:30-15:00          Hochschulbibliothek der Technischen Hochschule Mittelhessen -
                          unsere tägliche Herausforderung

                          Ingrid Sand, Andrea Thiel Hochschulbibliothek Technische Hochschule Mittelhessen
                          Abstract


15:00-15:30         Kaffeepause


15:30-16:30         Break-Out-Session (BOS)


16:30                  Veranstaltungsende